Stadt Rötz

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Biomasse-Heizwerk

Drucken PDF
 
"Energie aus nachwachsenden Rohstoffen"

 

Das Bioheizwerk RötzDas Biomasse-Heizwerk Rötz wurde als Pilotprojekt im Landkreis Cham errichtet und ist bereits seit einigen Jahren in Betrieb. Ursprünglich versorgte es das Hallen- und Freibad der Stadt und die örtliche Volksschule. Mittlerweile wurde das Versorgungsnetz erweitert. Dadurch konnten im Bereich der Innenstadt neben weiteren öffentlichen Gebäuden (Rathaus, Fürstenkasten,
 
Stadtpfarrkiche St. Martin, Pfarrhof) auch etliche private Anwesen an das Nahwärmenetz angeschlossen werden.
Von dieser Maßnahme profitieren in erster Linie die Wärmeabnehmer in Form einer umweltschonenden und krisensicheren Heizmöglichkeit. Der Wärmepreis ist zudem noch vertraglich unter dem Heizölpreis garantiert. Daneben können die ortsansässigen Waldbauern ihre Hackschnitzel sinnvoll zum Einsatz bringen. Die damit erzielten Einnahmen verbleiben in der Region und tragen zur Stärkung der Wirtschaft bei.


Biomasse-Heizwerk Rötz GmbH
Geschäftsführer Herr Josef Höcherl
Steinlohe 4, 93464 Tiefenbach
Telefon: 09673 / 91130
Telefax: 09673 / 91153